17. Dezember 2020

Wohnungen in Magdeburg zur Miete

Große Auswahl garantiert, schnell fündig zu werden - richtig?

Pinke Immobilien
Falsch! 

Auch wenn man in Magdeburg teilweise Leerstände von bis zu 20% – also jede 5. Wohnung- vorfindet, gibt es dennoch mehr als genug Suchende, die einfach nicht fündig werden. Aber woran liegt das?

Wie kommt es, dass der Student der frisch in die Elbstadt zieht, sich vor geeigneten Wohnungen kaum retten kann, aber eine junge Familie Wochen oder sogar Monate nach einer geeigneten Wohnung suchen muss?

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einige Tipps und Denkanstöße geben, damit auch Sie bei der Wohnungssuche erfolgreich sind! 

Mietobjekte in Magdeburg

Was für eine Immobilie brauche ich?

Das ist die Frage, die sich jeder anfangs stellen sollte bzw. stellen muss! Was für eine Immobilie brauchen Sie? Sind Sie gerade dabei eine Ausbildung anzufangen? Oder erwartet Sie nach dem harten Arbeitsalltag der Ehepartner, vielleicht sogar mit Kindern, daheim? Es gibt unzählige Faktoren, die es zu klären gibt, bevor man mit der Suche anfangen sollte. Sorglosmakler stellt Ihnen nachfolgend drei der wichtigsten Faktoren bei der Wohnungssuche vor: 

  1. Die Lage – Das A und O einer jeden Immobilie. Während ein Student natürlich in der Nähe der Universität(alte Neustadt, Stadtfeld Ost, Brückfeld), am Hasselbachplatz oder anderen zentrumsnahen Orten sucht, orientieren sich Familien in der Regel eher in die äußeren, ruhigeren Stadtteile.(z.B. Ottersleben oder Birnengarten)Es gilt die eigene Ausgangssituation zu analysieren: Wo befindet sich meine Arbeit? Wo sind die nächsten Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte oder Schulen? Ist mein privates Umfeld oder das Stammlokal in der Nähe?  
  2. Das Budget – setzen Sie sich vorher ein Limit, wie viel sie maximal ausgeben möchten! Verbringen Sie viel Zeit zu Hause, beispielsweise aufgrund von Homeoffice oder Selbstständigkeit, lohnt es sich natürlich, mehr zu investieren. Sollten Sie Auswärts arbeiten und treffen sich danach lieber mit Freunden, verbringen ihre Zeit im Stadtpark oder trainieren im Verein, braucht es kein extra Zimmer oder?
  3. Der Sanierungsstand- Lassen Sie sich Zeit und gehen jedes Zimmer in Ruhe ab. Legen Sie, wenn möglich, die Besichtigung auf eine Uhrzeit, in der es noch hell ist (besonders in der kalten Jahreszeit). Das hat den Vorteil, dass Sie fleckige Wände oder andere Mängel besser erkennen können. 

Testen Sie ruhig alles aus! Funktionieren die Lichtschalter? Kommt im Bad auch warmes Wasser an? Auch wenn es „Banalitäten“ sind, sollten solche Dinge geklärt sein, bevor Sie in das neue Heim ziehen.

Gekonnt in Szene gesetztes Zimmer

Worauf muss man beim Mietvertrag achten?

Wer kennt es nicht: Die Vorfreude auf die neuen 4-Wände ist groß, die Wohnungsübergabe steht an, doch zuvor muss der Mietvertrag unterschrieben werden. Nicht selten ist dieser so lang, dass die Euphorie des Einzugs abrupt abflacht und man mit großen Augen vor dem Stapel sitzt, der sich Vertrag nennt – am liebsten einfach nur unterschreiben und gut ist!

Man hat ja bei der Besichtigung schon alles gefragt oder? Die Wohnung ist in einem erstklassigen Zustand! Was kann da bitte noch schiefgehen? 

So Einiges!

Deswegen empfehlen wir Ihnen den gesamten Vertrag vorher komplett durchzulesen und besonders auf Punkte wie Mietbindung (in Magdeburg standardmäßig 1 Jahr) zu achten. Wichtig ist auch, sich die Verteilung der Mietkosten genau anzuschauen. Sollten die Nebenkosten zu niedrig angesetzt sein, sieht die Warmmiete natürlich gut aus, aber auch nur bis die erste Nebenkostenabrechnung kommt. Zu beachten gilt auch wie es mit der Eigenbeteiligung bei Schäden in der Wohnung aussieht. Hier gilt natürlich desto niedriger desto besser!

Unsere Makler suchen für Sie Starten Sie ein Suchauftrag und wir finden das passende Objekt.

Wie finde ich die passende Immobilie?

Rechtzeitig anfangen ist die Devise!

Wie in der Einleitung schon erwähnt gibt es auch in Magdeburg Langzeitsuchende. Vor einiger Zeit hatte einer unserer Sorglosmakler eine Mietinteressentin, die erzählte, dass sie schon 1 Jahr auf der Suche nach einer 4-Raumwohnung ist. Auch wenn ein hoher Leerstand vorherrscht, bedeutet das nicht, dass man schnell gute Qualität findet. Daher empfehlen wir, so früh wie möglich mit der Suche anzufangen. Neben den einschlägigen Suchportalen lohnt es sich oftmals auf direktem Weg die Hausverwaltung oder den Makler zu kontaktieren und sich auf die Warte- bzw. Suchlisten setzen zu lassen.

Auch in der momentanen Coronazeit steht der Wohnungsmarkt nicht still! Es gilt auch jetzt, je früher, desto besser!

Mietobjekte in Magdeburg

Autor:

Hause Pascal

Pascal Hause

Die neusten Ratgeber

Blaue Gewerbeimmobilie

Wer nicht selbst ein Experte der Immobilienbranche ist, sollte davon ablassen, den vielschrittigen und arbeitsintensiven Prozess des Verkaufs oder Vermietung einer Immobilie ohne professionelle Hilfe abzuwickeln und stattdessen einen Maklervertrag abschließen.

Schreiben Sie uns!