Magdeburg, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten für Kapitalanleger

  • Wohnfläche ca.
    292,60 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    292,60 m²
  • Baujahr
    1910

Objektdaten

  • Objekt ID
    XJ116-EG
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
     Magdeburg
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    292,60 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    292,60 m²
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 1,7 km
    Realschule: 4,0 km
    Gymnasium: 4,2 km
    Zentrum: 4,6 km
    Einkaufen: 2,9 km
  • Baujahr
    1910
Interhyp Logo

Wollen Sie eine Immobilie finanzieren lassen?

Jetzt Kondition für Ihre Immobilienfinanzierung bei unserem Partner Interhyp erhalten.

Kondition Berechnen

Carsten Redlich

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein 6-Familienhaus mit 1 bis 3-Raum Wohnungen, jede davon ist mit Balkon oder Terrasse (Südseite), Küche und Bad mit Fenster, sowie Wannen mit Duschabtrennungen ausgestattet. Teilweise sind Abstellräume vorhanden. In allen Räumen sind Laminat oder Fliesen verlegt.

Das Haus befindet sich in einer ruhigen Lage und besitzt einen grünen abgeschlossenen Innenhof/Hinterhof.

Die Grundsanierung erfolgte 2002.

Jährliche Mieteinnahmen lt. Mieterübersicht: 20.594,88 €

Ausstattung

Wohnflächen:

EG li. 1 Raum WE: 31,73 m²
EG re. 2 Raum WE: 48,75 m²
1. OG li. 3 Raum WE: 56,19 m²
1. OG re. 2 Raum WE: 49,92 m²
2. OG li. 3 Raum WE: 56,09 m²
2. OG re. 2 Raum WE: 49,92 m²

Lage

  • Grundschule 1 km
  • Realschule 4 km
  • Gymnasium 4 km
  • Zentrum 4 km
  • Einkaufsmöglichkeiten 2 km

Das Objekt liegt in Magdeburg Fermersleben. Fermersleben ist ein südlich gelegener Stadtteil von Magdeburg, der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. Der Stadtteil ist 3,3799 km² groß und hat 3.588 Einwohner. Fermersleben ist eine reine Wohnsiedlung ohne industrielle Ansiedlungen und mit nur wenigen Gewerbebetrieben, liegt aber im Einzugsbereich der westlich und südlich nahegelegenen Gewerbeparks. Dagegen sind mit dem Naherholungsgebiet Salbker Seen und dem Sportkomplex am nördlichen Ende der Straße Alt Fermersleben Freizeitangebote gegeben. Die Art der Wohnbebauung ist unterschiedlich und reicht vom alten Dorfkern um die Mansfelder Straße über die Siedlung Fermersleben aus den 1920/1930er Jahren bis zur 1998 entstandenen Wohnanlage Alt Fermersleben. Der Stadtteil ist über Straßenbahn- und Buslinien an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. An der Elbe befindet sich der Sportboothafen Fermersleben. Entlang des Elbufers führt der westelbische Elberadweg.

Marktbericht Magdeburg

Was ist Ihre Immobilie wert?

Kaufpreisentwicklung

0 %

Mietpreisentwicklung

0 %

Angebote

-27 %

Marktbericht lesen