Biederitz, Einfamilienhaus zum Kauf

Weck mich auf – Einfamilienhaus sucht Familie

  • Wohnfläche ca.
    89,40 m²
  • Grund­stück ca.
    1.050 m²
  • Nutzfläche ca.
    195,07 m²
  • Zimmer
    4
  • Baujahr
    1935

Objektdaten

  • Objekt ID
    SH-EFH-1
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
     Biederitz
    Sachsen-Anhalt
  • Etagen im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    89,40 m²
  • Grund­stück ca.
    1.050 m²
  • Nutzfläche ca.
    195,07 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 1,4 km
    Realschule: 11,0 km
    Gymnasium: 10,6 km
  • Baujahr
    1935
  • Bauweise
    Massiv
  • Garage
    1 Stellplatz

Ausstattung / Merkmale

  • Dusche
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller
  • Massivbauweise
  • Satteldach
  • Tageslichtbad
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gültig bis
    10.08.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1998
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    216,40 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 216,40 kWh/(m²·a)
Interhyp Logo

Wollen Sie eine Immobilie finanzieren lassen?

Jetzt Kondition für Ihre Immobilienfinanzierung bei unserem Partner Interhyp erhalten.

Kondition Berechnen

Carsten Redlich

Beschreibung

Sie suchen einen erholsamen Platz für Ihre kleine Familie?
Diese Immobilie wartet nur darauf, dass Sie diese mit Leben füllen.
Sie werden von einem wunderschönen Einfamilienhaus samt Garage, einem großzügigen Garten und einem Teich begrüßt.

Das Haus verfügt über ein großes Wohnzimmer, ein neu saniertes Badezimmer sowie 3 Schlaf- und Kinderzimmer.
Auch bietet Ihnen der Keller eine große Fläche an Stauraum.

Sie wollen kleine Feste in Ihrem neuen Zuhause veranstalten? Auf der Terrasse und dem Partyraum hinter dem Haus warten unzählige Möglichkeiten, Grillabende mit Ihren Freunden und der Familie auszurichten. Dabei haben Sie die Möglichkeit, auf Ihren eigenen Teich zu blicken. Sie können aber auch Ihre Kinder dabei beobachten, wie sie die Natur im Garten erkunden, oder sich Obst von den vielen Obstbäumen pflücken.

Seien Sie schnell, rufen Sie mich an und verschaffen sich einen ersten Eindruck mit dem 360° Rundgang.

Ausstattung

- saniertes Badezimmer mit Fußbodenheizung (2021)
- barrierefreie Dusche im Badezimmer
- doppelverglaste Kunststofffenster (2015)
- Garage mit elektr. Rolltor
- Satteldach mit Tondachpfannen (2004)
- voll unterkellert
- Nebengelass mit Toilette und Partyraum
- überdachte Terrasse
- großzügiger Garten mit Obstbäumen

Lage

  • Grundschule 1 km
  • Realschule 11 km
  • Gymnasium 10 km

Die Gemeinde Biederitz ist nur wenige Kilometer von Magdeburgs östlicher Stadtgrenze entfernt. Die Trennlinie bildet der sogenannte Umflutkanal, über den die „Schweinebrücke“ beide Orte miteinander verbindet. Die Kreisstadt Burg ist rund 20 Kilometer entfernt.
Biederitz ist über die B1 von der Landeshauptstadt Magdeburg und der Kreisstadt Burg aus gut zu erreichen. Im Ortsteil Heyrothsberge zweigt die B184 in Richtung Gommern – Zerbst/Anhalt – Dessau-Roßlau – Leipzig von der B1 ab. Über die sogenannte „Schweinebrücke“ besteht eine zusätzliche Verbindung durch den Biederitzer Busch nach Magdeburg. Die nächstgelegenen Autobahnanschlussstellen sind „Lostau/Hohenwarthe“ und „Burg-Zentrum“ an der A2.

Der Bahnhof Biederitz ist ein Keilbahnhof und liegt an der Bahnstrecke Berlin–Magdeburg, außerdem zweigen hier die Strecken Richtung Dessau-Roßlau und nach Loburg ab. Bedient wird der Bahnhof von den Regionalbahn-Linien (Braunschweig–Helmstedt–)Magdeburg–Burg(–Genthin) und Magdeburg–Zerbst–Dessau sowie der Regional-Express-Linie Magdeburg–Dessau–Bitterfeld–Leipzig. Der nächstgelegene Fernverkehrshalt Magdeburg Hbf ist durch diese zahlreichen Verbindungen in ca. 10 Minuten erreichbar. Der Schienenpersonenverkehr nach Loburg wurde zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 eingestellt und durch eine Buslinie ersetzt.

Von Biederitz aus verkehren Buslinien in Richtung Burg(–Genthin), Gommern, Magdeburg und Loburg. In Heyrothsberge besteht zudem Anschluss an weitere Linien in Richtung Möckern(–Gommern) und Gommern(–Leitzkau–Dornburg) sowie an eine Stadtbus-Linie der MVB, über die Magdeburg im 20- bis 40-Minuten-Takt erreicht werden kann.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Marktbericht Gerwisch

Was ist Ihre Immobilie wert?

Kaufpreisentwicklung

-18,75 %

Mietpreisentwicklung

-2,75 %

Angebote

-7,75 %

Marktbericht lesen